Philosophie

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

das Ziel unserer teamorientierten Arbeit ist es orthopädische, unfallchirurgische und sportmedizinische Erkrankungen sowie Verletzungen unter Ausschöpfung aller konservativer, d. h. nicht-operativer Behandlungsverfahren zu lindern und zu heilen.

Behandlungen nach aktuellem wissenschaftlichem Stand

Die Behandlung erfolgt nach aktuellem wissenschaftlichem Stand leitliniengerecht, aber auch unter Berücksichtigung komplementärmedizinischer Gesichtspunkte. Dieses sind z. B. die Anwendung von Akupunktur, der Neurostimulation nach Professor Molsberger, kurz NSM genannt (spezielle Akupunkturbehandlung in Kombination mit einer Elektrotherapie, bei der gewebeheilender Zellstrom fließt), die Injektion von Naturheilsubstanzen und Arnika, sowohl an entzündetes Sehnengewebe sowie auch verletzter Muskulatur, Knochenhaut oder Gelenkentzündungen und Verschleiß. 

Dr Römer und Dr Dresbach - Orthopäden in Bonn

Eine angenehme Atmosphäre für unsere Patienten ist uns sehr wichtig

Meine Mitarbeiterinnen, mein Kollege sowie ich selber haben das Ziel, Sie in sehr angenehmer Atmosphäre aufzunehmen und Ihnen von der ersten Sekunde des Betretens unserer Praxis das Gefühl zu vermitteln, dass Mensch und Menschlichkeit im Mittelpunkt der Arbeit des gesamten Praxisteams stehen.

Ein besonderes Augenmerk lege ich selber darauf, dass unsere Behandlungen, insbesondere die Injektionstherapie zur Behandlung von Kniegelenksverschleiß mittels Hyaluronsäure, zur Behandlung von Gelenkentzündung mittels entzündungs- und reizlindernder Substanzen und die Injektionstherapien an der Wirbelsäule bei Bandscheibenvorfällen, Wirbelsäulenerkrankungen und Verschleißsyndromen ausgesprochen schmerz- und angstfrei durchgeführt werden. Wir arbeiten immer im Team zusammen. Das gibt Transparenz, Vertrauen und Sicherheit.