Leistungen der Praxis Dr. Römer in Bonn

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir bieten in unserer Praxis in Bonn sämtliche Behandlungsverfahren zur allgemeinen und speziellen konservativen, d. h. nicht-operativen Orthopädie an.

Ferner sind mein Kollege und ich mit Zusatzqualifikation ausgebildet in der manuellen Therapie, Chiropraktik und Chirotherapie. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf unsere sportorthopädische Sprechstunde, in der wir Sportmedizin unter orthopädischen Gesichtspunkten, sowohl was die Sportverletzungen als auch die Sportschäden betrifft, behandeln. Diese Sprechstunde ist immer geöffnet! Wir führen alle Behandlungen für Jung und Alt durch. Hier behandeln wir insbesondere Sportler, Freizeitsportler und Leistungssportler aller Altersstufen und kümmern uns um diese Gruppen ebenso intensiv wie um unsere Profi- und  Leistungssportler sowie die Athleten der Olympiastützpunkte Rheinland und Rheinland Pfalz.

Ein besonderes Augenmerk von mir ist die Nachbehandlung von Unfällen sowie die Nachbehandlung und ambulante Rehabilitation von orthopädischen Operationen.

Ein Mal in der Woche biete ich nachmittags nach der Schulzeit eine spezielle kindersportorthopädische Sprechstunde an, in der sämtliche Probleme, die Kinder und Jugendliche im Bereich sportbedingter Schmerzen am Bewegungsapparat haben, behandelt und besprochen werden. 

Einen grossen Behandlungsbereich nimmt die Behandlung der Arthrose aller Gelenke des menschlichen Bewegungsapparates einschließlich moderner Knorpelschutz-Injektionstherapien auch mit Hyaluronsäure ein, wobei wir auch die kleinen Gelenken, insbesondere das Daumensattelgelenk und das Großzehengrundgelenk mit Hilfe strahlungsfreier digitalisierter Ultraschallnavigation und Farbdoppleroptimierung spritzen. 

Im Rahmen unserer Wirbelsäulentherapie, einschließlich interventioneller minimal invasiver Injektionsverfahren sowie der Behandlung von Bandscheibenvorfällen, bemühen wir uns Banscheibenoperationen zu vermeiden.

Als ausgebildeter Osteologe bei der DVO kümmern wir uns auch um Osteoporosebehandlungen, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. 

Im Rahmen unserer alternativen komplementärmedizinischen Behandlungen führen wir Akupunkturtherapien durch zur Behandlung orthopädischer Krankheitsbilder sowie auch anderer Krankheitsbilder, beispielsweise Tinnitus und Kopfschmerzen

Wir sind zugelassen bei allen Krankenkassen in den Akupunkturmodellprojekten zur Behandlung der Wirbelsäule und der Kniegelenksbeschwerden. Im Rahmen unserer Stoßwellentherapie behandeln wir schmerzende Kalkschultern sowie Schultersteifen stadiengerecht, Fersensporne, Schleimbeutelentzündungen an der Hüfte sowie Tennisellenbogen und Golferellenbogen, Muskelverspannungen am Bewegungsapparat, Sehnenentzündungen und andere muskelbedingte sportmedizinische Krankheitsbilder und Verletzungen. 

Wir besitzen eine eigene physikalisch-medizinische Therapieeinheit mit Extensionsliege und Wärmeanwendung, Elektrotherapie sowie Magnetfeldtherapie, welche bei Gelenkverschleiß (Arthrose) und Schmerzen eingesetzt werden. Die Praxis besitzt ein digitalisiertes Röntgen mit CD-ROM-Archiv, welches insbesondere nicht nur das Archivieren von Bildern optimiert, sondern auch der Behandlungsgeschwindigkeit von Patienten förderlich ist. 

Für Privatpatienten sind wir angeschlossen an einen Kernspintomographen, der ebenfalls in Bad Godesberg steht und bei dem wir innerhalb kürzester Zeit eine entsprechende kernspintomographische Aufnahmen aller Gelenke sowie auch der Wirbelsäule terminieren können. Wir besitzen ferner zwei hochmoderne Sonographiegeräte mit Farbdopplerausrüstung zur Beurteilung von Entzündungen, Verschleiß, Schleimhautentzündungen am Bewegungsapparat. Die Sonographie dient ebenfalls der Diagnostik von Verletzungen der Muskel und der Sehnen. Die Praxis hat eine entsprechende dynamische Pedographie und digitale Fußdruckmessplatte, welche herangezogen wird zur Einlagenversorgung, insbesondere zur Versorgung spezieller individueller Sporteinlagen. 

Im Rahmen der Sprechstunde führen wir aufgrund der sportmedizinischen Schwerpunktausbildung und des Studiums an der Deutschen Sporthochschule Köln auch Technikberatung, Technikanalyse sowie Trainingssteuerung für ambitionierte Hobby- aber auch Leistungs- und Profisportler durch. 

Die Praxis ist angeschlossen an eine gerätegestützte Trainingstherapie mit MedX-Trainingseinheit zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen, Gelenkarthrose der kleinen Wirbelgelenke, Wirbelsäulengefügelockerungen und Instabilitäten zur Muskelkräftigung der Wirbelsäule.

In besonderen Fällen sind wir in der Lage, ein spezielles orthopädisch osteologisches Labor durchzuführen, ebenso wie wir Modellpraxis zur Behandlung von Krankheitsbildern mit der Neurostimulation nach Professor Molsberger (NSM) sind.

Wir sind für dieses Leistungsspektrum verantwortlich:

Dr. Stephan Dresbach (links) und Dr. Jürgen Römer (rechts)

Ihre Orthopäden in Bonn - Herr Dr. Roemer und Herr Dresbach